• ADHS - dazu einen aktuellen Beitrag von Prof. Hüther, aus dem ZDF heute Journal vom 29.01.2013: 
  • Ängste und Phobien
  • Raucherentwöhnung
  • Abnehmen (kein krankhaftes Übergewicht oder Essstörung)
  • Ein- und Durchschlafen verbessern
  • Burnout
  • Schnarchstopp- und Schnarchunempfindlichkeit steigern
  • Konzentrationssteigerung
  • Sporthypnose (Einzelathleten, Teams; i.e. Golf, Tennis, Fussball etc.)
  • Bettnässen
  • Gedächtnistraining
  • Vereinfachtes "Sprachen lernen"
  • Motivationssteigerung in Beruf, Schule, Sport, Familie
  • Körperliche und mentale Leistungssteigerungen
  • Anspannungen lösen
  • Blockaden lösen
  • Nervöse Ticks lösen
  • Rückführungen (z.B. in frühere Leben, Leben zwischen den Leben (LZL), Kindheit)
  • Verlorene oder vergessene Dinge wiederfinden
  • Bindungs- und Verlustängste lösen
  • Tiefenentspannung (Somnambulismus und Esdaile)
  • Ultra-Height (Selbstheilung aktivieren)
  • An- und Verspannungen lösen
  • Wissen an Prüfungen abrufen können - Entspannt zu Prüfungen gehen
  • Selbstvertrauen, Selbstwert und Selbstbewusstsein steigern
  • Selbstheilungskräfte anregen, vertiefen, beschleunigen - bei Verletzungen, nach Operationen - oder zum Gesundbleiben
  • Schmerztherapie
  • Vor- und Nachbereitung von Operationen (begleitend)
  • Assistieren bei Zahnärzten - Angstpatienten
  • Schüchternheit eliminieren
  • Gruppenhypnosen zur Entspannung
  • Stress Management Workshops
  • Körpergefühl und Sinneswahrnehmungen steigern
  • Nägelkauen eliminieren
  • Zähneknirschen (Bruxismus) eliminieren
  • Schlafwandeln
  • Kreativität bei Künstlern anregen
  • und alles was für Sie ein Problem darstellt...Nichts ist mir fremd